Die nacht, schmerzen in der taille und rücken?

Quälen der nacht, schmerzen im rücken nicht nur verletzen, eine komplette nacht schlaf und ruhe. Sie können ein symptom einer krankheit. Aber, bevor sie einen arzt aufsuchen, um zu sehen, wie viel schmerz im unteren rücken wird gespeichert, nach einem morgen heben aus dem bett. Wenn nach einer viertel stunde, durchlaufen möglicherweise die ursache für nicht-medizinische.

die schmerzen im rücken durch die nacht

Oft rücken schmerzen in der nacht wegen dem nachteil von bett zu bett. Experten raten wechseln, in eine nacht der erholung. Wenn nach mehreren tagen ohne schlaf in einem bett zu anderen rücken nicht mehr so weh, dann kann man sich freuen – sie ist gesund. Sie brauchen nur zu ändern, auf das bett, die matratze in der orthopädie oder ersetzen sie die alte couch wieder bequem auf einer ebene.

In diesem fall werden für die stärkung der rückenmuskeln nicht mehr für schwimmen, yoga, verbringen sie zehn tage dauer massage kurs. Beim speichern syndrom rückenschmerzen erfordert eine umfassende studie durch, um die diagnose genau.

Die wichtigsten medizinischen gründe lenden-schmerzen, nächtliche

Wenn die nacht leide an rückenschmerzen im lendenwirbelbereich, ist per se nicht glaubwürdig ist, ein symptom einer krankheit. Der rücken tut mir weh, und die vielzahl von verschiedenen krankheiten. Daher ist die aufgabe des arztes ist es, fraß ein patient von der krankheit, die von der vielzahl von anderen erkrankungen mit ähnlichen symptomen.

Oft rücken schmerzen während einer nacht der ruhe, für die folgenden krankheiten:

  • die osteochondrose;
  • hernien der bandscheiben;
  • die ankylosierende spondylitis.

Bei der osteochondrose degenerative prozess der knorpel-und knochengewebe führt zu schweren distróficos veränderung der bandscheiben und die wirbel. Die ursache der krankheit sind in der regel chronische krankheiten überlast-und schwellenländern im rahmen von diesen zahlreichen mikro-verletzungen der wirbelsäule. Der körper der wirbel verformen sich die friktion zwischen "ja". Die krankheit wird begleitet von schmerzen in der nacht, schmerzen im rücken.

Ähnlich wie die symptome sind die bildung von hernien. Wenn sie eine hernie, die im kanal der wirbelsäule oder komprimiert werden, während das rückenmark, die nerven, die blutgefäße. Dies verursacht die entstehung nachtleben von wirbeltieren, die schmerzen.

Die ankylosierende spondylitis nennt man die krankheit behtereva. Ist eine systemische erkrankung, die vor allem die gelenke, die wirbelsäule und die weichteile. Nächtliche schmerzen in der lendenwirbelsäule ist eines der wichtigsten zeichen dieser krankheit. Nach dem aufwachen und aufstände in bett die schmerzen sofort, aber nur über ein paar stunden. Die schmerzempfindung helfen, die bewegungen und warmwasser-dusche.

Genau in der diagnose ermöglicht es dem arzt zuweisen, der die richtige behandlung der krankheit. Auto-wenn sie die abendliche lenden-schmerzen zu beschäftigen, wird nicht empfohlen. Nach der präzisierung der diagnose, wird der arzt verschreiben medikamente, einschließlich taub.

Wenn die ursache der schmerz hat sich eine der krankheiten, erforderlich ist es nicht symptomatisch und system, die ganzheitliche behandlung der krankheit. Nach der heilung der zugrunde liegenden erkrankung, nächtliche schmerzen verschwinden von selbst.

Mehrere ursachen von rückenschmerzen in der nacht

Neben den häufigsten krankheiten, gibt es andere faktoren, die in der nacht akute oder ziehen, schmerzen in der lendengegend. Der ursprung von rückenschmerzen während der schlaf in der nacht, können sein:

  • übertragen wurde, die zuvor eine verletzung der wirbelsäule;
  • die instabilität der wirbelsäule;
  • die ursachen für die psychogene natur;
  • ein muskel-krampf;
  • die erkrankung der nieren.
die behandlung des rückens

Die verletzung beliebiger segmente der wirbelsäule nicht gehen, um die person, ohne spuren zu hinterlassen. Nach ihnen bleiben kann, langsame entzündliche prozess, das zerbrechen der zweige nerven, und andere negative folgen. Mit der zeit manifestieren sich armbar-syndrom, rücken-oder anderen abteilungen der rücken.

Die instabilität der wirbelsäule ist typisch für frauen, die aus der zeit nach der menopause. Auch instabilität kann eine ätiologie genetik. Ist, dass es schmerzt mein rücken in der nacht und wenn die krämpfe in den muskeln.

Wenn der renalen pathologie in der nacht die schmerzen lokalisiert werden, nicht so sehr auf den unteren rücken, sondern auf die spaltung der wirbelsäule. Der sand oder die steine in mochevivodyashchey-system, akute oder chronische pyelonephritis, andere erkrankungen der nieren können dazu führen, schmerzen, ausstrahlend in den bereich des brustbeins durch den rücken. Charakteristisch ist, dass, wenn sie nieren-erkrankungen-entzündung, spitzt sich gerade in der nacht. Die tages-syndrom, schmerzen ausdruck nicht so hell.

Krankheiten der nieren, begleitet sie, zusätzlich zu den nächtlichen schmerzen, die sehr spezielle symptomatologie. Insbesondere der patient, steigt die temperatur des körpers, leidet unter schmerzen beim wasserlassen, er muss oft auf die toilette gehen in der nacht. Für die diagnose kann der arzt nur nach tests und ultraschall-untersuchungen der nieren.

Wenn der schmerz im rücken nicht zu verwerfen, psychologische ursachen. Über die mentale stärke des stress erfährt der patient, reagiert vor allem auf die wirbelsäule als zentrale stütze des ganzen menschlichen körpers.

31.12.2018