Sollte man tun, wenn schmerzen von rücken auf das kind

Rückenschmerzen leidet einmal im leben jeder person. Die ärzte glauben, ist die unvermeidliche folge der von bipedismo. In der heutigen zeit menschen verstärken sich diese auf die körperliche inaktivität, falsche ernährung, stress. Rückenschmerzen bei kindern und jugendlichen sind ebenfalls sehr häufig.

rückenschmerzen bei kindern

Zum glück, mit einer rechtzeitigen behandlung von vielen prozessen, die in der kindheit sind reversibel. Also, die eltern sollten immer darauf bedacht sein, ihrem kind und nicht ignorieren sie ihre beschwerden über die verschlechterung der gesundheit.

Rückenschmerzen das kind die ursache

Die ursachen für rückenschmerzen bei kindern eine große vielfalt. Können angeborene veränderungen distróficos der wirbelsäule, erkrankungen der inneren organe, die folgen der infektion und sogar physische überspannung.

Körperliche überlastung

Das skelett eines kindes noch nicht ausgebildet hat, der knorpel ist das gewebe, das die wirbel schwächer als die eines erwachsenen. Auch nicht, entwickeln sich die muskeln im rücken. Überlastung kann auftreten, aufgrund eines längeren gebrauchs des portfolios schwer, vor allem, wenn sie erfolgreich abgeschlossen wird. Eine gefahr besonders weiche rucksäcke, die die kinder tragen auf der schulter. Die last verteilt sich aber ungleichmäßig, ein paar muskeln sind immer in ständiger spannung, andere entspannt. Aufgrund der schlechten physiologischen position des rückens schmerzen auftreten. Wenn der prozess bezieht sich nur auf die muskeln, was zu ordnen ist, die situation mit leichtigkeit. Man muss für das kind einen rucksack mit orthopädischer rückenlehne und breiten trägern.

Rückenschmerzen wegen überlastung häufig vor, kinder nehmen an sportlichen aktivitäten, zum beispiel, wenn der sprung. Vor allem dies ist charakteristisch für die erste zeit, bis sich der körper nicht daran gewöhnt ist, eine last. Die eltern auf der suche nach sportlichen leistungen seiner tschad völlig vergessen, ihre gesundheit, versuchen, fahren sie auf der anstrengenden training jeden tag verwenden. Die muskeln und bänder, die nicht die zeit haben, um sich zu erholen, so dass die kleinen sportler treten chronische schmerzen. Korrigieren sie das syndrom des schmerzes, muss man von hand eine regelung für training und erholung, so dass das kind genügend zeit hat, um wieder zu kräften zu kommen.

Langem sitzen

Die körperliche inaktivität ist eine geißel der modernen gesellschaft. Gegen seine natur, was bedeutet, eine größere mobilität in der kindheit, das kind verbringt viel zeit vor dem computer. Die eltern haben angst, sich gehen zu lassen, die straße von den kindern, nicht finden, zeit gebracht, ein kind im sport in der partition. Die ständige statische belastung auf der wirbelsäule wird die ursache der rückenschmerzen. Hinzu kommt der mangel an frischer luft, eine falsche ernährung. Die kombination aller faktoren führt zu die entwicklung der skoliose und degenerative bandscheibenerkrankungen. Dies erklärt den großen anteil der jugendlichen, die haben schwere probleme mit der wirbelsäule.

Schlecht organisiert das bett

Die ärzte empfehlen, schlafen auf einer festen oberfläche. Dies ist besonders wichtig für die kinder, sowie ihre wirbelsäule leicht unterliegt verformung.

Die verletzung

Verletzung der wirbelsäule, könnte das kind leiden bei stürzen, ruckartigen bewegungen, übungen der rückenmuskulatur, ohne erwärmung. Der schmerz tritt sofort auf, aber nach einiger zeit, wenn in der wirbelsäule bildet sich der herd der entzündung.

Myositis

Myositis ist der prozess der entzündung in der rückenmuskulatur. Kann es sich um primäre, d.h., erscheinen wegen der verletzung, oder befindet sich in der zugluft, oder sekundär, die ursache der infektion ist von der art der grippe oder halsschmerzen. Schmerzsyndrom tritt in einem bestimmten teil der rücken, die muskeln angespannt, der schmerz verstärkt sich bei der palpation. Auch kann die entzündung und schwellung am ort der verletzung.

Skoliose

Skoliose — krümmung der wirbelsäule ist die häufigste erkrankung bei kindern. Die krankheit erscheint aus vielen gründen: kongenitale anomalien, infektionen, verletzungen, schlechte körperhaltung. Zuerst die äußeren anzeichen der krankheit fehlen, das kind klagt über steifigkeit in den muskeln des rückens, schmerzen in den steigungen der kurven des rumpfes, nach einem langen sitz. In 2-3 etappen der skoliose sichtbar wird, die asymmetrie der flügel, die knochen des beckens, zu lümmeln. Wenn die zeit nicht die behandlung beginnen, dann hat das kind verändert, die funktion der inneren organe, wird es schwierig sein sie bewegen sich von selbst.

Die osteochondrose

Sie ist der auffassung, dass die osteochondrose ist eine erkrankung des älteren menschen. Jedoch degenerative veränderungen der wirbelsäule zunehmend schon in der kindheit. Können die folge von angeborenen anomalien der struktur der wirbel, auch entstehen durch schlechte haltung und mangelnde körperliche aktivität. In der tat, beginnt das baby, vorzeitige alterung der wirbelsäule. Die diagnose der erkrankung macht es schwierig, weil die symptome nicht eindeutig formuliert. Das kind kann fühlen, beschwerden im rücken, aber nicht darüber reden zu den eltern. Alarmieren sollte die folgenden symptome: häufige kopfschmerzen, schlafstörungen, müdigkeit, verschlechterung des sehvermögens, verletzung der arbeit der inneren organe.

körperliche überlastung

Tumoren der wirbelsäule

Zum glück, tumoren der wirbelsäule bei kindern ist selten. Neubildung zermalmt die blutgefäße und nerven, verursacht schmerzen. Wenn ein gutartiger tumor bisschen syndrom von schmerzen für längere zeit anhält. Wenn der prozess der böse, der schmerz verstärkt, ist schwer zu schneiden die schmerzmittel.

Nierenkolik

Die ursache der nierenkolik ist die pyelonephritis oder steine in der niere. Auch liegt eine angeborene veränderung in der struktur der nieren. Normalerweise ist die nierenkolik begleitet von starken schmerzen, erhöhte temperatur, schmerzen beim wasserlassen, häufigkeit der impulse im bad.Finden sie spuren von blut im urin, ändern sie ihre farbe und geruch.

Infektionskrankheiten

Der rücken und der bauch, das kind kann krank sein, nach leiden eine ansteckende krankheit, wie die grippe. Das virus breitet sich durch den körper, verursacht eine aktive immunantwort. Das ergebnis ist ein fieber, schmerzende muskeln und gelenke. In der regel, die unangenehmen empfindungen gehen nach dem entfernen von akuten verlauf. Wenn der schmerz wird verlängert in der zeit, nach der wiederherstellung, zeigt dies an, dass die entwicklung von komplikationen.

Warum schmerzt der rücken von der teenager-mädchen?

Rücken die jugendlichen schmerzen vor beginn der menstruationszyklus. Im körper treten schwere hormonelle veränderungen, mit denen sich das mädchen in das erwachsenenleben. Kleinen schmerz, bevor sie für einen monat oder in den ersten tagen der menstruation ist ein normales phänomen. Die gebärmutter zieht sich zusammen, indem der gebärmutterschleimhaut. Spasmus der glatten muskulatur ist die quelle des schmerzes.

Es ist möglich, dass die mädchen entwickelt sich die entzündung der beckenorgane. Starke schmerzen, begleitet von der endometriose. In dieser situation ist es notwendig, eine gründliche prüfung. In der anfangsphase der krankheit leichter zu behandeln.

Die diagnose

Um zu bestimmen, die ursache der schmerzen ist, muss erscheinen nervenarzt mglich oder der orthopädie. Zuerst, der arzt führt eine umfrage heraus, dass vor dem auftreten von symptomen, wie schmerzen, wie lange halten die unangenehmen empfindungen. Dann verbringen die äußere inspektion nach abschürfungen, prellungen, die krümmung der wirbelsäule.

Für die präzisierung der diagnose, verschreiben die folgenden methoden der umfrage:

  • Allgemeine urin-analyse, blut.
  • Die ultraschalluntersuchung der inneren organe. Gehen die mädchen ausschließen pathologie der gebärmutter und der eierstöcke.
  • Röntgenaufnahme der wirbelsäule. Erkennen können, die den folgen der verletzungen, veränderungen der wirbel, distróficos die zerstörung der einheit durch degenerative bandscheibenerkrankungen.
  • Die kernspintomographie, eine computertomographie von der wirbelsäule gehen, wenn sie nicht gefunden werden konnte, die genaue ursache des syndroms des schmerzes. Mit hilfe der mrt-untersuchung diagnostiziert, die minimale verletzung, den wandel des gewebes, den blutfluss.

Die behandlung der

Wahl der behandlung hängt von der ursache der schmerzempfindungen. Wenn erkannt wird, dass eine fraktur oder luxation der wirbelsäule, häufig erfordert einen chirurgischen eingriff. Für die behandlung der skoliose und der osteochondrose, gelten für das heilend der körperlichen ausbildung, massage manualtherapie. Auch für jugendliche verwendet werden, orthopädischen korsetts, die sich auf dem anfangsstadium der skoliose bringen positive ergebnisse.

Wenn der schmerz verursacht durch die langen, statischen spannung, dann ist das kind empfehlen misst die körperliche aktivität, die normalisierung des regimes des tages. Die schmerzen, verursacht durch überlastung, ist es notwendig, die verringerung der intensität der sportlichen ausbildung. Auch hilft eine entspannende massage.

Für die ödem-syndrom-schmerzen können die folgenden arzneimittel einnehmen:

  • Antiespasmódicos. Entspannt die glatten muskeln, entlasten sie den muskelkrampf.
  • Die nicht-steroide, entzündungshemmende verwendet werden, in extremen fällen, wenn der schmerz zu stark ist.
  • Entzündungshemmende salben, pflaster. Helfen, myositis, schmerzen, verursacht durch überspannung. Vor der anwendung muss sicherstellen, dass das kind nicht allergisch auf bestandteile der medikamente.

Die verhinderung der

Wenn der arbeitsplatz des kindes und den tag-modus funktioniert, dann nie erscheinen probleme mit der wirbelsäule. Die wichtigsten vorbeugenden maßnahmen:

behandlung und prävention von
  • Die richtige organisation des arbeitsbereichs. Der tisch und der stuhl des schülers entsprechen müssen, wachstum zu sein, funktional und komfortabel. Jetzt können sie erwerben, orthopädische stühle, sie lassen dem kind nicht lumpen. Seit den ersten tagen in der schule muss sich daran gewöhnen, das kind zu halten, der rücken glatt, danach tritt in der gewohnheit.
  • Praktische tragetasche. Für die schülerinnen und schüler am besten entsprechen rucksäcke mit orthopädischen dauert die rückenlehne und breiten trägern. Ermöglichen eine gleichmäßige verteilung der belastung auf die wirbelsäule, den rücken gerade halten, die schultern aufgerichtet. Der dekan der studenten auch wählen sollten, rucksack und ihn auf beide schultern.
  • Die anordnung des bettes. Das kind kann nicht schlafen, viel zu weichen matratzen und große kissen. Die matratze sollte für kürzere zeiträume, die kissen nicht sehr hoch. So kam es im laufe der nacht - die wirbelsäule wird in anatomisch korrekte position, so bleibt die normale zirkulation von blut.
  • Die dosierung des trainings. Schädlich für die kinder ist als die abwesenheit von motorischer aktivität, und das übertrainieren. Für jedes alter gibt es regeln für die körperliche aktivität. Dies wissen sollten, trainer, sportlehrer. Man kann nicht eine belastung für ihr baby mehr von dem, was er aushalten kann, durch das alter.
  • Die richtige haltung. Die verletzung der körperhaltung auftritt, aufgrund der schwäche des muskel-korsett. Die muskeln des kindes müde, viel zeit, sich in der gleichen position, so dass die kinder immer bleibt zurück. Für die richtige haltung einnehmen ist erforderlich, spezielle übungen stärken die rückenmuskulatur. Ein sehr gutes ergebnis, da schwimmen, laufen, gymnastik.
18.12.2018