Mir schmerzen die nieren, oder der rücken: so identifizieren und lernen

Die entstehung von schmerzen im rücken zeigt sich über die verschiedenen krankheiten und erkrankungen. Man kann nicht immer bestimmen, welche art von symptom. Wie sie wissen, dass die schmerzen von nieren?

der schmerz in den nieren oder in den rücken

Dies ist eine häufige frage, die viele menschen, da sich das syndrom entwickelt sich in der kleinen von den rücken, und mit dem wissen, die wichtigsten symptome, die art des syndroms des schmerzes und der grund, können sie feststellen, ob das problem in den nieren oder in den rücken.

Zur durchführung einer korrekten behandlung müssen tests durchgeführt werden und durchlaufen eine umfassende prüfung.

Rückenschmerzen und wirbelsäule

Es gibt einige merkmale, die bestimmen, rückenschmerzen. Es zeichnet sich durch das merkmal:

  1. Ziehende rückenschmerzen.
  2. Ein starkes syndrom manifestiert sich durch die taille.
  3. Scharfen empfindungen während der bewegung.
  4. Ein schuss oder ein symptom der blockierung, wenn die rückenschmerzen nicht die möglichkeit gibt, völlig abschnitt.

Wenn sie probleme mit der wirbelsäule, die wichtigsten symptome wurde in der mitte des rückens.

Darüber hinaus können die gefühle für das ausstrahlen in den händen oder füßen. Wird das symptom, und zwar aus folgenden gründen:

  1. Im verlauf der verletzungen der bandscheiben zwischen den wirbeln, aus diesem grund bildet sich ein leistenbruch.
  2. Eine schlechte haltung, die der krümmung der wirbelsäule.
  3. Die radikulitis, es schmerzt mehr oben am bund.
  4. Die verschiebung der scheiben und die entwicklung von hernien, in diesem fall wird der schmerz im unteren rücken, oberhalb oder unterhalb.

Wenn das syndrom wird unter dem rücken, die ursachen können in der bandscheibenvorfall, radikulitis oder intensive belastung auf dem rücken.

Die osteochondrose oder skoliose symptom wird immer intensiver, während die bewegungen und die empfindungen entwickeln sich wegen der rückenmuskulatur.

Die anzeichen der krankheit haben verschiedene arten von demonstrationen:

  1. Anfänger.
  2. Progressiven.
  3. Die chronische toxizität.

Bei vielen pathologischen prozessen schmerzt die taille, daher ist zu bestimmen, die genauen ursachen können nur in die ganzheitliche diagnose.

Rückenschmerzen bei menschen, die häufig erworben werden, selten finden sich fälle von missbildungen.

Dank der struktur der wirbelsäule, ihrer struktur und lage, viele menschen schädigen können.

Unter den wichtigsten ursachen des syndrom - rückenschmerzen, die man unterscheiden kann:

  1. Mechanische schäden des rückens oder der bruch der wirbelsäule.
  2. Infektion, infektion der gewebe in der spalte.
  3. Intensive und häufige belastung auf dem rücken.
  4. Die hernie, der krümmung der wirbelsäule.
  5. Die entzündlichen prozesse in den gelenken.
  6. Der krebs der schule.

Als folge von schlechter ernährung, mangel an aktivität oder übergewicht entwickeln auch beschwerden im rücken.

Im lauf der therapie-methoden und medikamente, die stop-syndrom, schmerzen, entfernen die entzündung und beschleunigen die regeneration des gewebes.

Wenn die krankheit diagnostiziert - rücken, der kranke zugeordnet werden können, eine salbe, eingerieben werden sollte auf den bereich der schmerzen.

Gelöscht, muskelspasmen, haben die erwärmung, aktion und lindern die entzündung.

Für die aufrechterhaltung der richtigen form der wirbelsäule verwendet werden, gürtel, korsetts.

Auf der grundlage der ursachen und die diagnose, können die ärzte verschreiben medikamente, massage, krankengymnastik. Insbesondere werden die fälle erfolgt die chirurgische behandlung von krankheiten.

Die anzeichen von erkrankungen der niere

Es ist wichtig zu wissen, wie verstehen, dass der schmerz von den nieren, weil die empfindungen sind ähnlich, jedoch mit problemen in der wirbelsäule.

Ja, das syndrom von schmerzen in den nieren erscheint nicht, er tritt die niederlage der verein von der behörde mechanisch, virus-infektion und infektionen, sowie der hypothermie.

Die schmerzen im bereich der nieren und die taille im unteren rücken gibt an, dass der mangel an aktivität, sitzende arbeit oder zu einer starken zunahme von schweren gegenständen.

Bestimmen die schmerzen, die nieren oder auch den rücken, es ist ziemlich schwierig, wenn unabhängig von den diagnostischen methoden.

Es ist wichtig, genau zu bestimmen, wo angezeigt wird, das unangenehme gefühl. Die eigenen nieren sind ein wenig höher als die lendenwirbelsäule, da die organ - paare, die schmerzen kann, hat sie von rechts oder von links, aber es wäre an der oberseite.

die zeichen

Definieren sie die schmerzen der nieren oder andere teile von physikalischen eigenschaften:

  1. Die schwellung ist das hauptsymptom die pathologischen prozesse, die auftreten, in den nieren. Erscheint das häufigste symptom von morgen, der patientin beginnt, sich das gesicht, die augen, die beine. Auch feststellen, schwellungen in den extremitäten, kann kaugummi - socken, die bleiben im körper. Diese symptome sprechen für eine pyelonephritis oder glomerulonephritis.
  2. Beschwerden in den hüften und schambein - bereich. Diese symptome können sich entwickeln, nicht immer, und wenn sie nieren-koliken können sicher sein, erkrankungen der verband der behörde.
  3. Blut im urin-ähnlich wie bei der auswahl angegeben, von der krankheit der harn-oder pyelonephritis, die vergeht, in der chronischen phase. Die anwesenheit von blut kann das vorhandensein eines tumors, sowie eine starke entzündung.
  4. Fehler beim wasserlassen ist ein weiteres charakteristisches symptom für probleme mit den nieren. Der patient nicht nur den schmerz, sondern der mangel oder häufiges wasserlassen.

Wenn von nierenerkrankungen bei patienten beginnt die allgemeine verschlechterung des status. Die patienten werden schnell müde, ständig die schwäche in den körper, betonen schwitzen, kopfschmerzen, verschlechterung des appetits.

Wenn die nieren schmerzen und krankheiten, die arbeit ist viel schwieriger, so dass sie im körper sammeln sich die schadstoffe, die ursache der vergiftung.

Die schmerzen während der schwangerschaft

Während der schwangerschaft im körper der frau viele änderungen. Die ärzte behaupten, dass die rückenschmerzen während der schwangerschaft ist ein normaler vorgang, da der fötus während des wachstums übt eine spannung auf die wirbelsäule, den rücken.

Die ganze schwangerschaft die frau kann ein unangenehmes gefühl, können die nieren nicht mehr richtig funktionieren.

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie sie feststellen, dass der schmerz der beton nahezu in der schwangerschaft, und nicht etwas anderes.

Tritt eine funktionsstörung eines organs, erhöht das risiko der entwicklung von krankheiten.

Bestimmung der anwesenheit von einem pathologischen prozess, kann, wenn das wissen über die eigenschaften und die lage der nieren:

  1. Während der miktion, wird das schmerzsyndrom.
  2. Nach der entleerung das gefühl, dass die blase noch gefüllt ist.
  3. Entwickelt sich die schwellung der gliedmaßen und des gesichts.
  4. Tritt eine änderung der druck auf der seite des wachstums.
  5. Bei der palpation fühlt sich der schmerz von den nieren.

Wenn die schmerzen im bereich der nieren und die taille nicht mehr passieren, sie sind an intensität. Während der schwangerschaft können sich frauen fühlen, verschiedene arten syndrom:

  1. Der schmerz.
  2. Dauerhaft ist.
  3. Die zunehmende.

Die krankheit von einem organ, wird ergänzt durch das gefühl von übelkeit und erbrechen, die künftige mutter hat fieber, kann die zunahme der temperatur.

In der heimat von maßnahmen strikt untersagt, da eine erhöhung von risiken aus der erbringung von schaden für das kind.

Nach dem erscheinen der ersten unangenehmen anzeichen müssen sie die ärzte zu konsultieren.

Der schmerz in der pathologie

Das gefühl von schmerz in den nieren, oder der rücken wird oft pathologischen prozess, tritt die entzündung und andere störungen in der funktion der organe.

Es gibt mehrere kennzeichen, die symptome, die charakteristisch für erkrankungen der nieren:

  1. Die pyelonephritis ist eine entzündliche erkrankung, charakterisiert durch einen prozess, der tritt in die nieren. In der regel wird das schmerzsyndrom tritt in die niere, bzw schmerz wird auf der rechten oder auf der linken seite. Durch die natur der empfindungen, die jammernde und ziehen. Als folge der entzündung wird die schwellung und das wachstum der betroffenen organe.
  2. Glomerulonephritis – die niederlage von den glomeruli der nieren, führt in die pathologie der infektion von organen. Der schmerz, den schwachen, und im urin sichtbar sein, in der blut, tritt ein fehler auf salina gleichgewicht.
  3. Niereninsuffizienz – sind ungeschickt und jammernde empfindungen.
  4. Krebsartigen tumoren in frühen entwicklung der charakteristischen zeichen. Nach einer gewissen zeit auftritt, schwellungen im betroffenen bereich der behörde. Verlieren sie die arbeit der nieren, daher der urin erscheint blut, der patient steigt auf und hielt temperatur.
  5. Nephroptosis – im falle von krankheit der nieren fallen unterhalb ihrer normalen position. Die schmerzen werden von zeit zu zeit, sind die charakter. Die kranken treten, stagnierende prozesse, verursacht unbehagen. Oft überrascht von der rechten niere, am häufigsten in der pathologie diagnostiziert, bei frauen.
  6. Krankheit der harn – zeichnet sich durch koliken, die beginnt, aufgrund von reflux des urins. Syndrom starke schmerzen, akute. Die erkrankung leicht diagnostiziert, da die symptome schwer zu verwechseln mit anderen krankheiten.

Zu wissen, wie manifestiert sich das unbehagen in verschiedenen mitgliedstaaten, kann jede person, die den verdacht der entwicklung der krankheit oder andere probleme, die ihnen erlauben, sich den ärzten für die hilfe und die durchführung einer schnellen behandlung.

Schmerzen nach alkohol

Menschen, die regelmäßig alkohol konsumieren, können die verletzung durch die nieren nach der aufnahme des bieres.

In diesem fall kann nur bestimmen, dass es weh tut, was ist der grund für das unbehagen. Nachdem der alkohol führt zu einer erhöhung der belastung auf die nieren, besorgt über ihre arbeit:

wie wissen
  1. Jeder alkohol, besonders das bier ist ein starkes diuretikum. In anbetracht der menge, war das bier, das laden in das doppelzimmer, das organ vergrößert 2 bis 3 mal zu kosten, dass die bandbreite sinkt, der körper der umsetzung von toxischen substanzen.
  2. Die filterung verringert, die menge der flüssigkeit wird durch die nieren ausgeschieden wird, verringert. Die giftstoffe beginnen, waschen sie das protein, das führt zu proteinurie. Der häufige gebrauch von dem getränk des bieres pathologie erwerben kann chronischen charakter, so dass die gesunden zellen sterben langsam. Die auswaschung des proteins ist nicht erlaubt, in der regel regeneriert und regeneriert die gewebe, daher wird der alterungsprozess des körpers beginnt lange vor.
  3. Die primäre verarbeitung von alkohol erfolgt in der leber, und matthäus, der kommt in die nieren, wird eine menge von ethylalkohol, der raus muss. Dadurch werden toxische substanzen beeinflussen, die parallel zu der behörde, verursacht akute schmerzen und die unzulänglichkeit der behörde.

Wenn der missbrauch von alkohol, im laufe der zeit, tritt die zerstörung der gefäße. Im gestarteten zustand ein problem, nicht nachgebend der behandlung mit schmerzmitteln und anderen medikamenten nicht beheben lässt-syndrom schmerzen.

Diese medikamente, die nur verschlimmert den zustand, weil es erhöht die last auf die leber. Löschen sie die schmerzen nur, wenn der krankenhausaufenthalt und die behandlung in einem krankenhaus.

In diesem zustand ist der mensch zu verbringen hat sich für einen kurs an der medikamentsen therapie, das einhalten einer strengen diät.

Auch wenn sie mit spender von bier, richtig zubereitet, wird es eine menge von gefährlichen stoffen und sind in der lage, die funktion der nieren und der leber, verursacht schwere lasten.

Nachdem der alkohol in kleinen mengen können die nieren zu normalisieren, die arbeit über mehrere tage, immer dann, wenn die richtige verwendung der stromversorgung und einige der heilmittel.

Ständige trinken führt hronizatsii krankheiten, und jeden tag die chance auf heilung sinkt.

Die diagnose

Erfahrene ärzte wissen, die wichtigsten anzeichen für störungen in den nieren. Um zu bestimmen, die ursachen und die diagnose, vergleich häufige schmerzen im rücken und unteren rücken, nieren, ärzte verwenden die folgenden methoden:

  1. Erfolgt leichtes klappern auf dem rücken im bereich der nieren, die durch den druck seiner hände. Wenn es zu störungen in den organen, die patienten fühlen dumpfen schmerz im inneren.
  2. Verwendet wird die röntgenaufnahme der lendenwirbelsäule zu verwerfen oder zu bestätigen, die änderungen in der wirbelsäule.
  3. Es ist unbedingt erforderlich, spenden blut und urin für die analyse.
  4. Ärzte verwenden ultraschall von den nieren und den magen, und bestimmen sie die größen der verband der behörde und das vorhandensein von steinen im inneren.

Es ist daran zu erinnern, dass, wenn entzündliche prozess ist untersagt, die wärme an der stelle der schmerzen.

Sie können die methoden, nicht zu empfehlen, wenn es kein vertrauen in die diagnose. Es ist am besten, einen arzt konsultieren, der ihnen sagen kann, alle methoden für die behandlung und das kupieren der wichtigsten symptome.

Was tun, wenn der schmerz

Selbst in krankheiten ausgeschlossen, aber es gibt einige regeln, die sie verwenden können, zu hause

  1. Erfüllen, mit dem regime zu trinken, trinken sie mehr wasser und andere getränke (getränke, obst, kräutertee und andere).
  2. Halten sie eine richtige ernährung, versuchen, den verbrauch zu reduzieren, fleisch-und wurstwaren und schokolade zu senken sowie das trinken von kaffee und tee.
  3. Ausgeschlossen alkohol.
  4. Zum zeitpunkt der saisonalität ist notwendig, um zu essen wassermelonen, die gewaschen werden können, die nieren und andere organe von schadstoffen.
  5. Verringerung der belastung bei starken rückenschmerzen, versuchen sie nicht durchführen, plötzliche veränderungen der neigungen und andere bewegungen.
  6. Wenn der schmerz stark ist, können medikamente für die schmerzen, die nennt hausarzt.

Auf nierenerkrankungen hinweisen, die analyse und die ergebnisse anderer studien. Ob die standards die indikatoren der obersten ebene, in dem der körper einen pathologischen prozess.

In kombination mit den medikamenten, die ärzte in der regel verschreiben medikamente, naturheilmittel, in dem die formeln auf der grundlage von kräutern.

Methoden der behandlung

Wenn der arzt stellt die diagnose wird sofort zugewiesen, die richtige und effektive behandlung. Das kann variieren, abhängig von den ursachen, für die sie entwickelt haben, für den schmerz.

Wenn die nierensteine die chirurgische behandlung erfolgt nur selten, aber die therapie ist langwierig und unangenehm, weil der ausgang der sand und die steine, wegen zu viel mühe und beschwerden.

Schmerzen, weil der konkrementov in den nieren oft im zusammenhang mit zahnmedizinischen schmerz, aber nach der, äh, der abfall-syndrom geht komplett.

Wenn der schmerz entwickelt sich in der zeit, wir sprechen von den schmerzmitteln, die sie verwenden können, zu hause.

Als allgemeine regel vorgeschrieben wird, krampflösende tablette. In der therapie, oder davor, kann die ansteckung von virus-infektionen, in diesem fall ist es notwendig, zu trinken, erweitert antibiotika. Wenn nicht, verwenden sie das medikament, ist es möglich, dass sie eine operation mit entfernung eines nieren.

diagnose und behandlung der

Wissen, wie man schmerzen im rücken, ihre natur und charakter, können sie verstehen, dass das symptom entsteht durch einen pathologischen prozess oder normale überlast.

03.11.2018