Warum schmerzt der rücken: ursachen, verschiedene arten von schmerzen, die behandlung der

Schmerzen und rücken ganz anders, in der zeit geschieht, mit der meisten erwachsenen. Jemand der schmerzen, es ist nichts ernstes, nur, es gibt ein paar einfache übungen, um sie geschehen. Jemand wird zu einem symptom für einen tumor, infektion oder verletzungen, degenerative veränderungen der wirbelsäule.

Verstehen, was verursacht schmerzen, was ist und was sie damit machen, ist nicht so schwer.

Ursachen von rückenschmerzen

ursachen von rückenschmerzen

Warum schmerzt der rücken? Ursachen von rückenschmerzen sind sehr vielfältig. Beschreiben sie in der form leicht gebrochen in der gruppe.

  • Temporäre. Das syndrom beobachtet man bei gesunden menschen innerhalb kürzester zeit als ergebnis der auswirkungen der umstände, die für den missbrauch von sport für die lange anwesenheit in der gleichen haltung. Ist es nicht gefährlich, einfach loswerden.
  • Degenerativen erkrankungen. Wird als ergebnis von veränderungen in der wirbelsäule: verschoben pozvonka, probleme mit seinem datenträger, gefangen nerven. Es ist nicht gefährlich, aber unangenehm und ein langer strom.
  • Infektionskrankheiten. Wird ein symptom von einem entzündlichen prozess, der findet in der wirbelsäule oder in der näheren umgebung die muskeln. Es ist gefährlich, weil die infektion betrifft den gesamten körper in einer weise extrem negativ und kann dazu führen, den tod des kranken.
  • Ausstrahlend. Wird ein symptom der krankheit der inneren organe. Die wirbelsäule ist nicht angegeben, wird der schmerz nur im rücken.
  • Andere. In dieser gruppe vereinen sich die ursachen, die wurden von den ersten vier.

Verstehend, warum schmerzt der rücken, müssen sie zerlegen jede gruppe separat.

Temporäre schmerzen

Es ist eine kleine gruppe, aber sie hat die chance, sich auf jede person. Ihre gründe sind drei:

  • Die unbequeme position des körpers. Rückenschmerzen wird eine natürliche reaktion auf die spannung der muskeln und beugung der wirbelsäule. Die schmerzen ziehen unangenehme. Charakteristisch sind für die menschen, die arbeiten, sitzen für mehrere stunden, nicht die schaffung eines komfortablen arbeitsplatz, wenn sie auf lange sicht sich in der gleichen haltung.
  • Sculos. Wenn nicht ausgebildete menschen zu bringen beginnen, das gewicht zu übernehmen, aktiv in die arbeit oder ins fitness-studio gehen, die reaktion der muskeln und der bänder ist es natürlich, sich am nächsten tag, sie leiden schmerzen. Die natur von sein, verstärkt sich, wenn sie versuchen, sich zu bewegen. Wenn wir die kraft, sie bringen die muskeln vor der entzündung.
  • Schwangerschaft. Für das kind verlassen kann, die generische, die wege, schon in den ersten monaten der schwangerschaft im körper der frau beginnt zu produzieren-das hormon, das die bänder weich. Wenn sie dies tun, je länger, je mehr sich das gewicht des kindes und der belastung für die wirbelsäule sind das ergebnis ziehen, die anhaltende schmerzen, die sich in der gegend der lendenwirbelsäule oder kreuzbein.

Die schmerzen im rücken dieser art gehen von selbst, die muskeln erholen sich, das kind geboren, wird die position des körpers verändert sich und alles geht normal, fast ohne die beteiligung des patienten.

Alles, was sie tun können, um das gewicht zu verringern zustand, er versorgt in der zeit des friedens.

Degenerative schmerzen

degenerative schmerzen

Solche ernsthafte funktionsstörung des temporären und für sich nicht passieren. Zu ihm verhalten sich:

  • Die osteochondrose. Die ursache der degeneration der struktur der bandscheiben. Verlieren sie ihre elastizität und flach und somit auch die wirbel sind weniger beweglich sind, zusammenzubrechen, die form verändern. Unterscheiden sich, je nachdem, was sie mehr überrascht - die abteilungen der wirbelsäule: halswirbelsäule, brustwirbelsäule, lendenwirbelsäule. Gebärmutterhalskrebs wird begleitet von schmerzen, die in schulter, schmerzhafte kopfschmerzen, schwindel, beeinträchtigung des hörvermögens. Die brust in der brust, oft so stark, dass sie probleme mit der atmung. Wenn die lendenwirbelsäule in den beinen, oft begleitet von lahmheiten und erkrankungen der organe des kleinen beckens.
  • Bandscheibenprobleme von hernien. Die hernie entsteht, wenn bandscheibenprobleme disc unebenheiten zwischen den wirbeln. Zuerst dumpfer schmerz, ziehen, verstärkt sich, wenn auf die festplatte durch drücken der wirbel, wenn eine infizierte person hustet, hebt die schwerkraft, der zeit, der sitzt an der gleichen stelle. In zukunft wird verstärkt, beginnt zu geben in den extremitäten, wird geschärft. Begleitet von schwäche in der muskulatur, den schnellen wechsel der körperhaltung auf die schlimmsten probleme mit der empfindlichkeit der extremitäten. Wenn sie nicht behandelt wird, kann das zu lähmungen führen alles, was das folgende festplatte verstopft.
  • Die verschiebung der wirbel. Entwickelt oder durch krankheit, sei es durch degenerative veränderungen in der struktur der wirbelsäule. Liegt am häufigsten in der lendenwirbelsäule, der schmerz ist konstant, ziehen, klingt in die gesäß und die beine.
  • Der verlust der einheit. Wird eine logische fortsetzung der entwicklung von hernien der wirbelsäule. Eingeklemmt disc unebenheiten zu dem punkt, dass in der realität, fällt aus seinem sitz. Für den staat gekennzeichnet durch einen stechenden schmerz in der patient bleibt unbeweglich in der gleichen position und versucht nicht, sich zu bewegen, um nicht zu verschärfen.
  • Die radikulitis. Tritt aufgrund einer quetschung wurzeln des rückenmarks. Äußert sich mit schmerzen, dann das gefühl von kribbeln, taubheitsgefühl, verminderung der empfindlichkeit, bis die gesamtzahl der atrophie der parzelle, deren zusammenhang mit dem nervensystem stellt spezifische rücken. Gerade wegen der ischias tritt auf, hexenschuss starke schmerzen, in der der patient hat plötzlich schießt dem rücken und hält in einer gebeugten position, nicht in den kräften strecke.
  • Die osteoporose. Tritt auf, sei es durch alter oder durch hormonelle veränderungen im körper. Knochengewebe, als ergebnis des einflusses der krankheit, wird weniger dicht und verliert seine normale struktur. Die schmerzen erscheinen pflicht - residenz in statischer haltung oder einen klimawechsel. Begleitet von einer änderung der körperhaltung, krämpfe in den beinen und die extreme zerbrechlichkeit der knochen beliebigen schwachen schlag, kann dazu führen, zu brechen.
  • Die Krankheit Behtereva. Die erkrankung führt zu einer schwächung der kleinen gelenke der wirbelsäule zwischen den wirbeln einzelne. Es zeichnet sich durch eine anhaltende schmerzen, die verstärkt abends und es wird einfacher am morgen.

Degenerative veränderungen sind chronischen charakter und wird versuchen, zum größten teil, eine änderung in der lebensweise und manuelle therapie. Symptomatische therapie, nur zugewiesen, in der zeit von exazerbationen, die kosten der intervention zeigen sich nur in einigen fällen bei der osteochondrose, zum beispiel, helfen sie nicht.

Infektionskrankheiten

Spezifische entzündungen in der wirbelsäule nicht zu sehr in das syndrom tritt auf, die durch infektiöse krankheiten, die können, im prinzip hat sich, wo auch immer. Oft handelt es sich um zwei krankheiten:

  • Der tuberkulose. Die form der lunge ist die häufigste, aber es passiert, wirkt sich auf die wirbelsäule. Starke schmerzen, die behandlung von einem langen und schwierigen, oft der mann, der immer noch die ergebnisse der behinderung.
  • Osteomyelitis. Überraschend ist das gewebe in den knochen, das periost, das knochenmark. Geht schwer, mit der bildung von eiter. Schmerzen, ziehen, begleitet von der bildung von fisteln, die eitrige wunden in den körper.

Und die tuberkulose, osteomyelitis, begleitet von einem anstieg der temperatur, kopfschmerzen, schwäche, müdigkeit, und oft auch übelkeit, erbrechen, durchfall alles klassische symptome der infektion. Die behandlung sofort benötigt, denn je früher das stadium, was wird effektiver sein.

Ausstrahlend

erradioa schmerzen

Krankheiten der inneren organe können auch die ursache für die entwicklung der schmerzen. Wenn dieser schmerz nicht erhöht und nicht verringert sich die änderungen der position des körpers, und auch begleitet von einer klaren, symptomatologie, heißt es in einem bestimmten organ.

  • In der niere. Die häufigste form der option, in den meisten entzündlichen erkrankungen oder auf die steine. Der schmerz umgibt, auf der ebene der taille, die rückseite, hängt nicht von der bewegung. Begleitet von häufigen impulse zu urinieren, gesättigt gelb, der urin oder blut in ihr, die erhöhung der temperatur. Manchmal handelt es sich um eine nierenkolik akute schmerzen auf einer seite des rückens.
  • Magen-darm-trakt. In dem geschwür oder gastritis schmerzen angeboten in den rücken. Die art der schmerzen, auftreten oder in der nacht, wenn der mensch sich entfernt, schlafen zu gehen, oder wenn er hunger hat, oder sofort nach dem essen. Begleitet von klassischen symptome von erkrankungen des magen-und darm - entzündungen, anstieg der bildung von gasen, übelkeit, verstopfung oder durchfall. Manchmal wird hinzugefügt, sodbrennen und blut im stuhl in der farbe schwarz, wenn der kranke hat eine magen-darm-geschwür, - farbe schwarz, wenn das geschwür des darms.
  • In der gynäkologie. Bei frauen, die schmerzen sind auch die schmerzen der natur, liegen etwas oberhalb der taille. Begleitet von störungen des menstruationszyklus, sekret ungewöhnliche farbe und konsistenz mit unangenehmen geruch, probleme mit dem geschlechtsverkehr, manchmal fieber.
  • Die lunge. Der stechende schmerz in der division, verstärkt die einatmung wird schwächer ausatmung. Begleitet von atemnot, oberflächlicher, beschleunigter puls, atemnot, symptome der sauerstoff - müdigkeit, benommenheit, schwindel.
  • Herz. Der stechende schmerz, auch in der division haben, können sie sich an der schulter und in der linken hand. Begleitet von fibrillation oder tachykardie, beschleunigter puls, atemnot, schwindel.

In diesem fall ist die ursache von schmerzen leicht sind im zusammenhang mit den inneren organen, weil die empfindungen von schmerzen im rücken nichts mehr der symptome wird nicht beobachtet.

Andere

Zu dieser gruppe gehören krankheiten, wie krebs und verletzungen des rückens, die nicht teil der vorherigen. Für sie haben unterschiedliche symptome:

  • Der tumor. Krebs in der wirbelsäule befindet sich ausschließlich in seltenen fällen und dann stellt sich heraus, überrascht oder knochenmark oder knochengewebe. Oft der rücken ist durchdrungen von metastasen, und dann, neben der primären symptome der patient leidet unter starken schmerzen im rücken.
  • Ein trauma. Stürze, schläge und andere verletzungen hinterlassen hämatom und manchmal ist der bruch der rippen oder der wirbelsäule. Und die symptome und die behandlung hängen von der art der verletzung, der pozvonka aufgetreten ist, soweit der junge mann. Mehr als oft die folgen reichen von einfach zu warten, wenn sie gekommen sind, der kardinal, bevor sie zwangsweise in das krankenhaus und warten, bis der knochen wachsen zusammen.

In jedem fall sind diese ursachen schwerer und erfordern ein besuch beim arzt, die diagnose und die behandlung.

Arten von schmerzen

Rückenschmerzen unterscheidet sich oft davon ausgehen, dass das problem auftritt, können sie einfach durch ihren charakter. Ist:

  • starke, ziehen bestimmte degenerative veränderungen, oder, wenn symptome begleitet von erkrankungen des herzens und der lunge;
  • die akute tritt auf, wenn radikulitis, werden die wirbel, die koliken der nieren und infektiöse niederlage, oft begleitet von einem anstieg der temperatur;
  • der schmerz wird oft als muskelverspannungen (und dann werden die muskeln bei der palpation feststoffen gekoppelt sind), kann aber ein anzeichen für degenerative veränderungen nicht in der phase der exazerbation, wenn die rückenschmerzen ständig;
  • ausstrahlend die symptome von rückenschmerzen, die mit symptomen seitens anderer organe, nicht der schmerz ändert sich die intensität und in abhängigkeit von der position des körpers, oder in abhängigkeit von der tageszeit.

Wenn sie leiden unter rückenschmerzen, kopfschmerzen, spricht beredt über das, was sie leiden. Manchmal brauchen noch nicht einmal der besuch beim arzt und verstehen kann.

Was tun, wenn rückenschmerzen?

was tun, wenn rückenschmerzen

Es gibt eine reihe von fällen, der zeitpunkt, zum arzt zu gehen, ist nicht unbedingt:

  • wenn eine erkrankung chronischer natur und der patient war mit ihm mehr als einmal;
  • wenn der schmerz entsteht als folge der muskulären überspannung;
  • wenn der patient sitzt in einer unbequemen haltung, und klar kann man verknüpfen mit diesem schmerz.

In solchen fällen kann es ausreichend ist, um die stelle, die schmerzt, in der hitze (sie können wickeln sie ihren schal), vermeiden sie unbequeme sitzhaltungen und trinken vitamine helfen dem körper sich schneller erholen.

Schreiben sie sofort ihren arzt, oder zu hause anrufen können, ist es notwendig, wenn:

  • der schmerz schien nach der verletzung;
  • der schmerz wird begleitet von verlust der empfindung in den rücken oder in den extremitäten;
  • nicht der schmerz verschwindet für mehrere tage, oder sogar erhöht werden;
  • begleitet von fieber und andere symptome der infektion;
  • der schmerz verschwindet nicht, selbst wenn sie liegen und entspannen;
  • die schmerzen begleiten die zusätzliche symptome, tachykardie, kurzatmigkeit, probleme beim wasserlassen, verstopfung oder durchfall.

Der arzt sollte auch zu besuchen, wenn die schmerzen in den rücken, als kind oder einer älteren person im alter von fünfzig jahren.

Die diagnose

Die diagnose geht weiter nach der abfrage, in der der arzt fragt den kranken, über die symptome und die abtastung erfolgt, eine vielzahl von umfrage, um zu verstehen, was könnte dazu führen, rückenschmerzen.

Unter ihnen:

  • allgemeine analyse von blut und urin, um einen überblick über den zustand des organismus, sowie die erkennung der infektion die infektion, falls vorhanden;
  • die röntgenaufnahme ist geeignet für die erkennung von tumoren und die tuberkulose, können sie uns eine vorstellung von der form der wirbelsäule und verformungen;
  • Ultraschall und mri werden verwendet, um die informationen, die das bild der wirbelsäule.

Nachdem sie die ergebnisse der umfrage, die der arzt davon ausgehen kann, dass war die ursache von diesem zustand und weisen spezielle analyse. Eine biopsie, die zeigt, welche durchlaufen die prozesse in den geweben neurologische tests zeigen, dass die tiefe der verletzungen, infektionskrankheiten kulturen, identifiziert anregend.

In der folge wird der kreis verengt, dass die ursache dieser krankheit wird klar und navigieren zur behandlung.

14.08.2018