Rückenschmerzen: was tun, wenn es sehr stark, unheimlichen schmerz

Der rücken wird genannt der teil des körpers zwischen den unteren rücken und die untere abteilung des hals. Rückenschmerzen begleiten viele krankheiten. Und so oft auch die anzahl der besuche an gesundheits-belegen den zweiten platz, nachdem die optische zeichen-anerkennung.

Häufige ursachen von schmerzen

Was tun, wenn es schmerzt der rücken? Natürlich, konsultieren sie einen arzt. Die behandlung des rückens mit neurologen, podologen, praxis, allgemeine, medizinische handbücher. Sie sehen die eigentliche ursache der krankheit, nehmen sie einen kurs der behandlung. Die ursache für die schmerzen können sein:

  • die osteochondrose;
  • spondiloarthrosis;
  • die ankylosierende spondylitis (morbus behtereva);
  • hexenschuss;
  • intercostales neuralgie;
  • der schwangerschaft;
  • angeborene und erworbene krümmung der wirbelsäule – skoliose, kyphose, lordose;
  • professionelle faktoren;
  • lange körperliche belastung mit der spannung der rückenmuskulatur;
  • tumor, metastasen in der wirbelsäule;
  • der schmerz schießt in den rücken, einige krankheiten der inneren organe.
die schmerzen im rücken

Die wichtigsten krankheiten, die sie verursachen rückenschmerzen gliedern sich in mehrere gruppen: - spezielle, entzündliche, myofascial, die zu den seltenen krankheiten. Untersucht wird, getrennt von der schwangerschaft, als auch den physiologischen zustand des organismus.

Degenerative erkrankungen der wirbelsäule

Die osteochondrose und spondiloarthrosis häufig von der krankheit, begleitet von schmerzen im rücken. Der grund besteht darin, dass die pathologischen veränderungen der verschiedenen strukturen der wirbelsäule. Unterschiede und gemeinsamkeiten von honig zwei der folgenden erkrankungen:

Der name der krankheit Schmerzen verursachen Die ursachen der
Die osteochondrose Die niederlage der knorpel, die bandscheiben, aus der gallertartigen kern. Leiden wirbelkörper benachbarten schule osteophyten von hernien. Die verletzung, sturz, physikalische und statische belastung, alter.
Spondiloarthrosis oder faceted arthropathie Die nichterfüllung der funktion der kleinen (facette) der wirbel, die mit der bildung von knochen wucherungen. Die renaissance faserigen ringe - die bandscheiben, die pathologie der stimmbänder. Die osteochondrose, verletzungen, körperliche aktivität, störungen der körperhaltung und der funktion des fußes.

Die radikulitis, hexenschuss, intercostales neuralgie, radikuläre syndrom sind synonyme für ein und dieselbe krankheit. Es ist eine folge der osteochondrose, komplizierte hernie. Der bandscheibenvorfall gereizt wird, ziehen sie die nervenwurzeln, verursacht spannung und krampf intercostales. Als folge werden starke schmerzen im unteren rücken, können sich in den beinen. Nicht geheilt, die krankheit führt zu paresen. Der kranke fühlt sich "kriechen, schüttelfrost, gefühl von taubheit, verminderte empfindlichkeit für die extremitäten. Der fuß ist schwer heben und aufrichten. Starke schmerzen treten beim sitzen, versuchen sie, heben oder aufrichten den verletzten knöchel.

Wenn der rücken krank durch degenerative bandscheibenerkrankungen oder spondylarthrosis, müssen sie ernsthaft, hartnäckig zu beschäftigen behandlung. In der ersten phase, insbesondere den jüngeren, ist die erkrankung reversibel. Andernfalls nimmt die dauer der chronischen mit zeiten der exazerbation und remission. Mit der zeit, der häufigkeit von exazerbationen erhöht und rückenschmerzen zu erhöhen.

Die entzündliche erkrankung

Die ankylosierende spondylose

Er selbst von der krankheit behtereva, – schwere chronische gelenke der wirbelsäule. Hat eine genetische prädisposition. Oft überrascht der junge hat es funktioniert, die männer in der blüte des lebens. Früher oder später wird die krankheit führt zu behinderungen. Die spondylose beginnt mit den änderungen auf den datenträger. Da die entwicklung der krankheit geht in einen der wirbel, die miteinander kommunizieren, einander bindegewebe in eine struktur von bambus-stick). Die wirbelsäule komplett wechselt im steady-state.

die krank-rücken

Wenn die morgen erscheint, steifigkeit, dumpfen schmerz im rücken, verlieren sie die flexibilität der wirbelsäule auftreten, benachrichtigen sie ihren arzt. Die entwicklung der krankheit kann noch anhalten, und verlängern die zeit der körperlichen aktivität.

Die Krankheit Kümmel-Top

Als die krankheit behtereva, gehört zu der gruppe der nicht-spezifischen spondylosis. Tritt nur nach der verletzung. Die tragische krankheit besteht in der tatsache, dass das trauma, dass die schmerzen bald vergehen. Die krankheit "pause" auf unbestimmte zeit. Das opfer, eine person hält sich für absolut gesund. Die krankheit unerwartet offenbart sich nekrotische veränderungen der wirbelsäule, frakturen, häufige rückfälle, ein schrecklicher schmerz.

Spondylitis

Spezifische und unspezifische entzündungen der wirbelsäule, verursacht durch verschiedene gründe. Spezifische spondylitis genannt wird:

  • tuberkulose der wirbelsäule (morbus Pott);
  • syphilis;
  • gonorrhoe;
  • malta fieber;
  • darm, den zauberstab gegen typhus.

Die krankheit begleitet von der zerstörung der wirbelkörper mit sehr starken und anhaltenden rückenschmerzen, verformungen der wirbelsäule.

Der myofaszialen schmerzen

Name des unternehmens zeigt, dass die krankheit wirkt sich auf die muskeln und faszien des rückens. Die übermäßige anspannung der muskeln, verletzungen, störungen der körperhaltung, bei der osteochondrose in die faszien und die muskeln bilden sich trigger-punkt. Ist dichten, schmerzhaften ausbildung in form von klumpen oder schüsse. Wenn unter druck in die punkte und massage entstehen starke schmerzen.

Trigger können sein forderungen und verbindlichkeiten. Aktive zone ist der platz für eine größere sensibilität und erregbarkeit der muskeln, der faszien. Heftig reagieren bei der geringsten bewegung der muskeln. In den passiven zonen - schmerz erscheint erst nach dem druck.

Innere krankheit

Lungenentzündung, rippenfellentzündung verursachen jammernde rückenschmerzen. Krankheiten des herzens, der schmerzen geben kann, die unter einer spachtel. Krankheiten der nieren, begleitet von langen schmerzen im unteren rücken, der rücken. Aber für die somatischen erkrankungen, zusätzlich zu den schmerzen, in erster linie sind andere symptome. Zum beispiel, lungenentzündung, rippenfellentzündung wird angezeigt, husten, fieber, dyspnoe, etc.

Physiologische schmerzen

Schwangerschaft – den physiologischen zustand der frau, beladen häufigen rückenschmerzen. In der zeit der schwangerschaft, ein kind der körper der frau etwas radikal hormonelle umstrukturierung. Erhöht den druck auf die organe des systems, unbeschadet der wirbelsäule. Ändert sich der zustand von stress für die schwangere frau.

schwanger-das mädchen

Rückenschmerzen am anfang der schwangerschaft auftreten, wenn die drohung der fehlgeburt. Ziehen, jammernde, manchmal krämpfe. Der schmerz in diesem zeitraum, im zusammenhang mit einer erhöhung der belastung auf die muskeln der rücken und die wirbelsäule. Die frau ändert sich in der körperhaltung, erhöht die lordose der lendenwirbelsäule – eine weitere ursache für schmerzen der frau war schwanger.

Wenn es ein risiko für eine fehlgeburt, sie brauchen soforthilfe. Zur reduzierung der last auf der wirbelsäule empfehlen wir die verwendung der pränatalen glatt. In diesem verantwortlich ist, der zeitraum ist wichtig für alle, bis auf die höhe des absatz, es muss klein sein.

Andere ursachen

Neoplasien

Gutartig und bösartig, metastasen in der wirbelsäule von der adenom der prostata, die myelom-krankheit sind die ursache von quälenden schmerzen der wirbelsäule und des rückens.

Osteomyelitis der wirbelsäule

Es ist eine seltene erkrankung, die verursacht wird durch die infektion und die entzündung in den wirbeln der mikroben: staphylokokken, pseudomonas stäbchen, streptokokken. Überraschen sie die verschiedenen abteilungen der wirbelsule. Häufig entwickelt sich bei männern nach alter von 40-50 jahren. Die krankheit geht mit akuten schmerzen der opfer der teilung, der hohen temperatur, der trunkenheit.

Die Paget-Krankheit

Oder osteodystrophie tritt ein, wenn die verletzung der synthese und der wiederherstellung der knochen. Erscheint auf dem hintergrund der autoimmunerkrankungen, wenn die ankylosierende die espondilosise, nach frakturen. Zeichnet sich durch fragilität und die erhöhte fragilität der knochen der wirbelsäule.

Die diagnose

Wenn sie leiden unter rückenschmerzen, immer voll bewertet. Zuerst, der arzt sorgfältig untersucht die patienten. Mehr, ist die diagnose basiert auf der klinischen und anzeigeinstrumente.

Während der inspektion wird geklärt, die art der schmerzen, den ort, die zeit, die entstehung einer nacht, beim ändern der position des körpers bei körperlicher anstrengung, in der ruhe, etc. berücksichtigt werden, die anwesenheit von begleiterkrankungen, die verursachen können schmerzen in der rücken, – pneumonie, der pleuritis, maligne erkrankungen, psychische krankheiten, verletzungen von rücken. Dann werden durchgeführt, andere studien:

  • biochemie und allgemeine analyse des blutes;
  • das röntgenbild in zwei oder mehr projektionen;
  • Die ct der wirbelsäule – computertomographie;
  • Magnetresonanz der wirbelsäule – magnet-resonanz;
  • szintigraphie der knochen – erhalten sie 2 abmessungen des bildes nach der einführung der isotope, radioaktive und andere arten von umfragen.

Der arzt am besten, schmerzhaft wissen, welche arten von diagnose machen. Manchmal, um herauszufinden, die ursache der krankheit, genug von dem röntgenbild. Manchmal greift man zu anderen, aussagekräftigeren, der art der umfrage.

Die taktik der behandlung

In abhängigkeit von der art der erkrankung und die schwere auswahl der methode für die behandlung konservativ oder chirurgisch. Patienten mit akuten schmerzen und schweren verlauf der krankheit werden behandelt, im krankenhaus, der rest ambulant. Operationen an der wirbelsäule selten ist. Die präferenz für eine konservative behandlung, die sich auf die zugrunde liegende erkrankung. Wenn der schmerz wird angezeigt:

  • medikamente medikamente;
  • synthetische hormone aus den nebennieren;
  • muskelrelaxantien;
  • chondroprotectors;
  • synovial-prothese.
die behandlung der

Die akuten schmerzen nehmen novocain blockaden, die injektionen von hydrocortison-the-counter schmerzmittel. Außer der verschärfung zeigt, salben, massage, krankengymnastik, physiotherapie, manuelle reflexzonenmassage. Gute ergebnisse gibt der aufenthalt im sanatorium. Um es vorübergehend zu lindern, den kranken von der wirbelsäule, sind speziell für die befestigung von korsetts.

Der schmerz ist nicht nur die quelle der unangenehmen empfindungen. In der ersten zeit der krankheit fungiert als eine schützende reaktion, angeregt, der organismus wird schlecht, und sie müssen maßnahmen ergreifen.

14.08.2018