Rückenschmerzen im lendenbereich: mögliche ursachen, behandlung

Das gefühl von schmerzen im unteren rücken ist üblich, die symptome in der modernen welt. Fast alle menschen sich mit ihr. Es wurde beobachtet, dass oft leidet unter rückenschmerzen im lendenwirbelbereich die bewohner von städtischen gebieten. Und leiden unter einem symptom, verstärkt auf frauen. Es besteht die meinung, dass die beschwerden im unteren rücken tritt auf bei älteren personen. Wissenschaftler aus dänemark vollständig widerlegt. Entsprechend ihrer forschung, unangenehm syndrom wird in der kindheit oder adoleszenz. Mit der zeit, er wird einfach verstärkt. Daher ist es sehr wichtig, reagieren rechtzeitig auf die ersten warnzeichen und beginnen die behandlung der krankheit.

rückenschmerzen im lendenbereich

Die möglichen ursachen für die beschwerden

Sie müssen wissen, dass nicht nur frauen haben rückenschmerzen im lendenwirbelbereich. Unangenehme symptome di i betrifft viele männer. Da bei der entstehung von schmerzen beeinflussen die bedingungen, unter denen der mensch lebt, der beruf und, ohne zweifel, die haltung dem leben gegenüber.

Die ärzte, angesichts der zahlreichen beschwerden von patienten sind auf der liste der singles, die gründe, warum man leidet unter schmerzen im lendenwirbelbereich:

  • die verfettung;
  • schwäche der muskeln des rumpfes;
  • das hohe wachstum;
  • die körperliche inaktivität;
  • schwere körperliche arbeit;
  • der schwangerschaft;
  • bestimmten beruf (z.b. der fahrer);
  • einige sportarten (schwimmen, gewichtheben, eishockey);
  • persönlichkeitsstörung (hysterie, hypochondrie), und die depression;
  • die arbeit, die sie zwingt, regelmäßig drehungen des oberkörpers und der neigungen.

Die quellen, die am ursprung der unangenehmen syndrom schmerzen im bereich der lendenwirbelsäule, sind ziemlich vielfältig. Viele von ihnen stellen keine gefahr dar. Allerdings gibt es diejenigen, die dringend brauchen, und die richtige behandlung.

Die krankheiten, die sie auslösen, die entstehung von schmerzen im unteren rücken

Die gründe, die dazu führen, auftreten einer symptomatik, dutzende. Es ist jedoch zu klären: ob der starke rückenschmerzen im lendenwirbelbereich, ist die quelle für unwohlsein, wahrscheinlich, versteckt in der krankheit. Natürlich unterliegt eine baldige behandlung. Nicht vergessen, dass der erste schritt zur lösung der unangenehmen empfindung ist, festzustellen, die ursache für die rückenschmerzen im lendenwirbelbereich.

Die ärzte unangenehm-syndrom unterteilt in:

  1. Grundschule. Dazu gehören die erkrankungen des stütz-und bewegungsapparates. Dies krankheiten im zusammenhang mit entarteten-distróficos verletzungen der wirbelsäule.
  2. Die high school. In diesem fall ist das schmerzhafte unbehagen, verursacht durch verschiedene erkrankungen.

Pv-syndrom sind die folgenden krankheiten:

  1. Die osteochondrose. Tritt auf, knochen und knorpel. Diese änderungen sind distróficos der natur. Bricht bandscheibenprobleme scheibe und angrenzenden wirbeln.
  2. Spondiloarthrosis. Es ist eine form der arthrose. Tritt der niederlage von bandscheibenproblemen - die gelenke, die verantwortlich sind für die beweglichkeit der wirbelsäule. Diese leute in der regel beschweren sich, dass es wahrscheinlicher ist, dass morgen rückenschmerzen im lendenwirbelbereich.

In der sekundar-syndrom, die ärzte tragen eine vielzahl von ursachen der beschwerden:

  1. Die skoliose, sowie andere erkrankungen im zusammenhang mit dem wachstum.
  2. Die niederlage der knochen, verursacht durch die verletzung des stoffwechsels. Dies beinhaltet die osteomalazie, osteoporose.
  3. Die entzündlichen prozesse der inhaber von nicht übertragbaren natur. Unangenehme syndrom kann ausgelöst werden durch syndrom Reuter, krankheit behtereva oder der rheumatoiden arthritis.
  4. Tumor, lokalisiert in der wirbelsäule (primär-und / oder verursacht durch metastasen).
  5. Der bruch der wirbel. Es ist sehr schwer die ursache für ein akutes unwohlsein.
  6. Infektionskrankheiten der verschiedenen arten, die führen zu der niederlage der wirbel oder die bandscheiben: die tuberkulose, die brucellose, die epidurale abszeß.
  7. Der status eines schlaganfalls. Als folge davon tritt eine akute verletzung spinnomozgovogo die durchblutung. Das phänomen, verursacht oft das gefühl, schmerzen im unteren rücken.
  8. Magen-darm-erkrankungen. Zum beispiel, wenn sie an rückenschmerzen im lendenbereich rechts, gehen sie über die akute blinddarmentzündung atypischen verlauf. Unangenehme symptome hervorruft darmverschluss.
  9. Erkrankungen der organe, die sich im becken (erkrankungen der nieren, des nervensystems).
pathologie männer

Die pathologie des menschen

Die vertreter des starken geschlechts sehr schmerzt der rücken im bereich der lendenwirbelsäule als folge der folgenden ursachen:

  1. Die prostatitis. Die pathologie ist charakterisiert durch den entzündlichen prozess in der prostata.
  2. Die bösartigen tumoren. Beobachtet werden können die menschen ab 50 jahren.
  3. Die hyperplasie der geschlechtsorgane. In diesem fall tritt die proliferation von zellen und schmerz auftritt, bewegt sich in den bereich der taille, der rücken, die unterseite des bauches.

Die ursachen für die frau

Schöne wohnung auftreten können, unbehagen aus gründen der:

  1. Gynäkologische pathologie. Können die schmerzen verursachen, myom, gonorrhö, klebstoff krankheit. Quelle von störungen sein können: ureaplasmosis, chlamydien, myom matki, tricomoniasis.
  2. Der menstruationszyklus. Der schmerz erklärt sich aus der akkumulation der überschüssigen flüssigkeit im gewebe. In der folge, die frau erlebt, ziehende schmerzen im unteren rücken und konfrontiert mit der entstehung von schwellungen.
  3. Schwangerschaft. Im körper treten die charakteristischen veränderungen. Daher sind viele werdende mütter erleben eine unangenehme unruhe.

Rückenschmerzen, verursacht durch die schwangerschaft

Eine schwangere frau häufig treten unangenehme beschwerden. Die ärzte erklären, warum schmerzt der rücken im lendenwirbelbereich, wie folgt:

  1. Die hormonellen veränderungen. Es ist bekannt, dass im körper der frau erhöht das niveau von relaxin. Er führt zur entspannung der bänder und gelenke. Als ergebnis solcher einfluss nicht immer bewältigen können, die größte last.
  2. Die erhöhung des fötus. Da dieses phänomen für die natürliche frau, die schwanger ist, tritt eine verschiebung des schwerpunktes. In der folge, in der wirbelsäule, erhöht die arbeitsbelastung.
rückenschmerzen während der schwangerschaft

Die beschwerden nach der geburt

Doch nicht nur schwangere frauen erleben, die unangenehmen zustand. Einige frauen beschweren sich, dass sie und nach der geburt, rückenschmerzen im lendenbereich. Diese symptome bestehen bleiben kann aufgrund der folgenden ursachen:

  1. Der starke unterschied der gewebe, die knochen, die dehnung der muskeln. Während der schwangerschaft tritt die bewegung der inneren organe. Die bänder, die mit rückhaltesystemen, strecke. Die meisten organe werden an den festen. Deshalb ist nach der geburt können auftreten, schmerzen im unteren rücken.
  2. Tritt auf, dehnen die muskeln des magens. Nach der geburt, befinden sich noch im zustand der spannung.
  3. Das übergewicht, die frau erhielt während der schwangerschaft.
  4. Die divergenz in den knochen. Dieser prozess tritt auf, kurz vor der geburt. Dies schützt ihr baby vor verletzungen. Die erholungsphase tritt anders. Deshalb, sehr oft, die frauen erkennen, dass sie nach der geburt, rückenschmerzen im lendenbereich.
  5. Von der verletzung. Zum zeitpunkt der geburt, kann es vorkommen, dass bestimmte verstöße gegen. Zum beispiel die verschiebung der gelenke.
  6. Belastung der wirbelsäule. Die erste stunde nach der geburt, wenn die frau noch nicht vollständig erholt, schmerz beschwerden, die sie verursachen können, sich zu bewegen, die ernährung, den einsatz für das baden von neugeborenen.

Die aussöhnung mit dem schmerz nicht muss. Sie müssen einen arzt aufsuchen, um die ursache der beschwerden. Dies erlaubt das lösen in einer fristgerechten weise unangenehme, projektträger des schmerzes und faktoren zu verbringen, die notwendige behandlung zu erhalten.

Die ursachen der linken seite schmerzen

Quelle von störungen sein können, die vielfältigsten zustand. Manchmal ist das ergebnis der verweilzeit für eine lange zeit in einer unbequemen haltung. Und, in einigen fällen der tumor im prozess. Daher, wenn sie an rückenschmerzen im lendenwirbelbereich links, die ursache der krankheit ist nicht eine suche nach sich selbst. Sollte ein arzt konsultiert werden.

Die probleme, die am häufigsten auftritt, eine linke seite, unwohlsein, - pathologie der wirbelsäule, wie die krümmung, die osteochondrose, und seinem leistenbruch.

Jedoch, oft als folge von anderen krankheiten leide an rückenschmerzen im lendenwirbelbereich links. Die ursache der beschwerden sein können, abgeschlossen ist, folgendes:

  1. Myositis. Nach körperlicher anstrengung oder unterkühlung tritt die entzündung der muskeln. Das unbehagen, ziemlich intensiv und erschwert die atmung tief. Während der bewegung wird verstärkt.
  2. Erkrankungen der nieren. In diesem fall, der schmerz ist in der regel, ziehen, schmerz. Können sie angeben, krankheiten wie hydronephrose, nephroptosis, pyelonephritis, urolithiasis, und manchmal bösartige schule. Wenn sie auftritt, niereninsuffizienz, krämpfe, schmerz ist heftig, starken charakter.
  3. Krankheiten des verdauungssystems. Die pathologie des magens, der leber, des darms, der bauchspeicheldrüse verursachen können links schmerzen. Vor allem, wenn es fließt krankheiten in chronische form. Wenn es sehr heftige rückenschmerzen im lendenwirbelbereich links, und wenn dieses gefühl der spannung der muskeln des bauches, die symptomatik kann ein signal über den staaten: darmverschluss oder peritonitis.
  4. Pathologie des herzens. Manchmal, angina pectoris oder herzinfarkt verursachen können beschwerden im unteren rücken. Als allgemeine regel gilt, der schmerz ist auch unter der linken seite der spachtel in der hand. Sie begleiten diese krankheit, die panik und die angst vor dem tod.

Neben diesen gründen, die beschwerden auf der linken seite der rücken kann durch rippenfellentzündung, lungenentzündung.

Was soll ich tun?

Syndrom schmerz ist zunächst ein warnsignal. So wird der körper und gibt zu verstehen, dass es ein problem in der funktion bestimmter organe oder systeme. Daher ignorieren, was es nicht soll. Außerdem ist es sehr gefährlich, selbst behandeln. Da die ursachen für die unangenehmen beschwerden, die menge.

Wenn sie an rückenschmerzen im lendenwirbelbereich, was zu machen? Zunächst einen arzt konsultieren. Wenn die beschwerden akut, scharf, krankenwagen rufen". In den fällen, in denen die quelle der agonie - zustand, war der rückgang oder eine starke verletzung, wird empfohlen, einen arzt aufsuchen.

Wenn es notwendig ist, der therapeut führt sie durch die konsultation der fachkrfte engen:

  • der gastroenterologe;
  • der chirurg orthopäde;
  • proctólogo, gynäkologe;
  • der lungenfacharzt, kardiologe;
  • nephrologe, urologe.

Methoden der behandlung

Einmal wurden die quellen des unbehagens, der arzt verschreibt eine behandlung. Wenn sie an rückenschmerzen im lendenwirbelbereich, die heilung der krankheit, nur sie können bestimmen, nach der umfrage.

Die methoden der geeigneten therapie hängt ganz von der quelle der krankheit:

methoden der behandlung
  1. Bandscheibenprobleme der bruch, die osteochondrose. Während der zeit der akuten des patienten, wird empfohlen, die einhaltung der ruhe. Vorteile verband besonders, die es erlauben, entlasten die nieren. Darüber hinaus ordnen ein verfahren, medikamente: nsar, analgetika, und die sperre. Hervorragende ergebnisse können sie erzielen, indem die physiotherapie, physiotherapie. In der abwesenheit von einem positiven effekt kann der patient am ende der operation.
  2. Erkrankungen der sphäre verschrieben. Zur bekämpfung von krankheiten wie urethritis, zystitis, entzündung der anhänge, wird die therapie - kombination. Der patient wird zugewiesen, Immunstimulierende, antibiotika, medikamente, vitamine, anti-entzündliche, die hormone. Die wahl der medikamente hängt vom eintreten, austreten von flüssigkeit, der form, dem stadium der erkrankung und den körperlichen eigenschaften des patienten.
  3. Pathologie magen-darm. Schmerzen im lendenbereich verursachen können: appendizitis, pankreatitis, geschwüre, enteritis, colitis. Man sollte nicht versuchen, zu organisieren, eine therapie, wenn akute rückenschmerzen im lendenwirbelbereich. Dass diese bedingung zu heilen, sie könnten nur sagen, der doktor. Wenn plötzliche und starke schmerzen, sollte krankenwagen rufen". Bei verdacht auf pankreatitis, lindern das leiden der patienten medikamente "Drotaverine" oder "no-spa".
  4. Die erkrankung der nieren. Oft sind diese erkrankungen sehr hell zu erkennen. Daher ist eine effektive methode, um ihnen zu helfen ist, genannt "der krankenwagen". Bei beschwerden, die nieren sind nützlich, kompott von kirsche, cranberry.
  5. Pathologie des herzens. Wenn der schmerz beginnt in der linken schulter, schnell bedeckt die brust und breitet sich schnell in den linken arm, rücken, bein, sofort krankenwagen rufen". Es ist eine der besonderheiten von einem herzinfarkt. Jede verzögerung ist extrem gefährlich.
  6. Geburt - schmerz. Wenn die beschwerden verbunden mit der divergenz der knochen, der frau zugeordnet, der die chiropraktik. Normale massage nicht bringen erleichterung. Und in manchen situationen ist es sogar fähig, schaden zuzufügen. Wenn sie eine schwere verletzung fehlt, um sich erleichterung zu bringen die physiotherapie. Auch junge mütter zugewiesen wird spezielle gymnastik angeboten.

Fazit

Nie ironie und selbstmedikation. Falsche therapie kann sehr gefährlich sein! Da jede krankheit braucht einen individuellen ansatz. Auch die behandlung einer bestimmten krankheit kann eine verletzung von einem anderen organ oder system. Daher sollte man nicht experimentieren mit ihrer gesundheit!!! Sie lesen und schreiben können, spezialisten, die ihnen helfen, beseitigen den unangenehmen beschwerden.

11.08.2018